3 Erfolgsfaktoren einer Content-Marketing-Strategie

von Alexandra

Grafische Darstellung von Menschen mit Werkzeugen für die Optimierung einer Webpräsenz

Damit Dein Content Marketing erfolgreich ist, solltest Du wissen, was Du wem und zu welchem Zweck mit Deinen Inhalten kommunizieren möchtest. Die fertige Strategie ist sozusagen dein konkreter Fahrplan für Dein Content Marketing!

Außerdem hilft Dir eine gut geplante Content-Marketing-Strategie dabei, hochwertige Inhalte für Deine potenziellen Kunden zu erstellen.

Nr. 1 Ziele der Content-Marketing-Strategie festlegen

Ohne ein eindeutiges Ziel, wird die Erfolgsmessung schwierig und es kann passieren, dass Content Marketing für Dein Unternehmen nicht funktioniert.

Dein Ziel  beeinflusst beispielsweise die Form Deines Contents und wo genau im Internet dieser platziert wird.  

Mögliche Ziele im Content Marketing können sein:

  • Steigerung des Bekanntheitsgrades
  • Bessere Platzierung in den Suchmaschinen
  • Steigerung der Auftragslage

Wie definiert man ein Ziel für eine Content-Marketing-Strategie?

Als Unternehmer hast Du das sicherlich schon mal gehört. Ziele müssen  S.M.A.R.T. sein. Dies gilt auch im Content Marketing. 

Diese 5 Kriterien sollen, wenn man ein Ziel definiert, erfüllt werden:

  • spezifisch 
  • messbar 
  • attraktiv  
  • realistisch 
  • terminiert 

Wenn Du ein SMART-es-Ziel gefunden hast, kannst Du viel schneller zum Erfolg gelangen, denn Du  kannst die richtigen Maßnahmen für Dein Content Marketing ableiten. 

Beispiele für eine eindeutige Zielfestlegung:

  • 1000 neue Besucher auf der Website, in den nächsten 6 Monaten, durch eine Platzierung bei Google auf der ersten Seite  
  • Monatlich 5 neue Anfragen über das Kontaktformular der Website, durch Leadgenerierung.  
  • Eintragerate auf der Landingpage um 12% steigern, innerhalb der nächsten 8 Wochen, durch Optimierung der Inhalte und Durchführung von A/B Split-Tests. 

Nr. 2 Erstellung von Personas

Die Entwicklung von Personas ist essentiell für eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie. 

Was sind Personas?

Personas sind fiktive Profile Deiner Zielgruppe. 

Du stellst Dir die Frage, wie sieht Dein idealer Kunde aus und erstellst ein Steckbrief einer fiktiven Person mit den Eigenschaften und Gewohnheiten Deiner Zielgruppe.

Folgende Angaben sollten mindestens festgehalten werden:

fiktives Foto
Name 
Alter
Geschlecht
Beruf
Familienstand
Charakter
Interessen
Vorlieben
Abneigungen
Grafische Darstellung

Quelle: https://de.wikiversity.org/wiki/Datei:SchemaPersonalynnklenzner.jpg, Schema einer Persona von Lynn Klenzner, Lynnheatherklenzner vom 27. Dezember 2015, Lizenz Category:CC-BY-SA-4.0

Warum ist die Erstellung von Personas essentiell für Deine Content-Marketing.Strategie? 

Wenn Du nicht weißt, für wen Du die Inhalte erstellen sollst, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Deine Content-Marketing-Strategien nicht den erhofften Erfolg mit sich bringt. 

Bei der Erstellung von Inhalten wird Qualität immer die Quantität übertreffen. 

Mit der Erstellung von Personas wird es einfacher für Dich sein, Dich als Autorität zu präsentieren. 

Denn wenn Du einen Steckbrief für Deinen idealen Kunden entwickelt hast, dann kennst Du Deine Zielgruppe besser. Das wiederum versetzt Dich in die Lage, relevanten Content für Deine potenzielle Kunden zu erstellen. 

Von Hubspot gibt es ein kostenloses Onlinetool, mit dem Du Deine Personas erstellen kannst: Das Tool heißt Make My Personas

Auch im kostenlosen Free-Account des Tools Xtensio steht eine Personas-Vorlage zur Verfügung. Hier kann man zwei Vorlagen erstellen und diese auch als Grafik exportieren, damit man diese abspeichern kann. Klicke hier zu Xtensio.

Nr. 3 Erstellen von wertvoller und relevanter Inhalte für Deine Zielgruppe

Die entscheidende Zutat für eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie ist natürlich der Inhalt selbst. Wenn Du Inhalte erstellst, die Deine Zielgruppe anspricht, wirst du als Autorität wahrgenommen und Du gewinnst das Vertrauen von potenziellen Kunden. 

Wenn Du bei Deiner Content-Marketing-Strategie, die hier angesprochenen Punkte beherzigst, dann ist es wahrscheinlicher, dass Du das Vertrauen Deiner Zielgruppe gewinnen kannst. 

Fazit: 

Eine gründliche Analyse über Deine Zielgruppe ist essentiell, um eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie zu entwickeln.

Die Zielgruppenanalyse hilft Dir dabei, Deine Personas zu entwickeln. So lernst Du Deine potenzielle Kunden noch genauer kennen und kannst so relevanten Content erstellen.

Content Marketing ohne die Erstellung von Personas ist wie mit verbundenen Augen Dart spielen. Du kannst das Ziel treffen, wenn Du Glück hast, aber die Wahrscheinlichkeit ist deutlich geringer.

Wenn Du den Prototyp Deines typischen Kunden erstellt hast, dann kannst Du viel besser einschätzen und ableiten: 

  • wer Deine typischen Kunden sind
  • mit welcher Absicht die Interessenten auf Deine Website oder Blog kommen 
  • welche speziellen Themen oder Services nachgefragt sind

Soll heißen:

Wenn Du Personas für Dein Unternehmen entwickelst, erstellst Du Inhalte, die auf die   Bedürfnisse, Wünsche oder Probleme Deiner Zielgruppe eingehen. 

Und…

Erstellst Du interessanten Content, dann wirst Du als Autorität wahrgenommen und Du gewinnst das Vertrauen Deiner potenziellen Kunden. 

Wie genau Du eine Zielgruppenanalyse erstellst und wie Du die Daten einholen kannst, um die fiktiven Kundenprofile zu erstellen, erfährst Du in einem unserer nächsten Artikel. 

von Alexandra

Alexandra Wollny ist Gründerin von digiants.de und seit dem Abschluss als staatlich geprüfte Betriebswirtin 2010 lassen sie Online Marketing Themen nicht los. Begeistert von den Möglichkeiten des digitalen Marketings gerade für kleine Unternehmen und Startups betreut und begleitet Alexandra seit 2018 auch als zertifizierte Junior Online Marketing Managerin Unternehmer, die gezielt Online Marketing Maßnahmen für das eigene Business einsetzen möchten. Alexandra beschäftigt sich neben der Erstellung und Optimierung von WordPress-basierten Websiten spezialisiert auf Page Builder auch mit SEO-Themen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
digiants.de, Besitzer: Alexandra Wollny (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
digiants.de, Besitzer: Alexandra Wollny (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: